Topseller
Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
2 von 31
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gelber Rheintaler
Gelber Rheintaler
Traditioneller Ribelmais. Mais ist sehr wärmebedürftig und braucht viel Sonne, daher Mitte Mai, aber nicht zu spät, aussäen. Zwischen den Reihen viel Platz lassen (50-60 cm), in der Reihe alle 20 cm ein Korn 4 cm tief in den Boden geben....
6,50 CHF *
Red Kuri
Red Kuri
Der Red Kuri ist ein breitrunder oranger Kochkürbis mit orange-gelbem Fleisch, der wie die meisten Hokkaidos nicht geschält werden muss. Sehr feiner nussartiger Geschmack. Köstlich für Cremesuppen. Fruchtgewicht 1-1,5 kg. Im Lager bei...
6,80 CHF *
Lauch Siegfried
Lauch Siegfried
Herbst- und Winterlauch.Lauch in Saatschalen oder Töpfe säen. Nach 6-10 Wochen die Pflänzchen direkt auf das Beet pflanzen. Reihenabstand 20-25 cm, in der Reihe 20-30 cm. Durch tiefes Pflanzen und mehrmaliges Anhäufeln bleiben die...
5,70 CHF *
Wunder von Kelvedon (Markerbsen)
Wunder von Kelvedon (Markerbsen)
Frühreifende, reichtragende Markerbse mit vielen Körnern pro Hülse. Weissblühend. Höhe 70 cm. Erbsen benötigen, entsprechend ihrer Wuchshöhe, ein Stützgestell. Dazu eignet sich ein engmaschiges Gitter aus dünnem Draht, welches man an...
6,50 CHF *
Markerbse Karina
Markerbse Karina
Reichtragende, ca. 60 cm hohe Sorte mit vielen, dunkelgrünen Hülsen. Mittelfrühreifend. Erbsen benötigen, entsprechend ihrer Wuchshöhe, ein Stützgestell. Dazu eignet sich ein engmaschiges Gitter aus dünnem Draht, welches man an Pfählen...
6,50 CHF *
Stangensellerie Vatter extra long
Stangensellerie Vatter extra long
Stangensellerie hat lange fleischige Blattstiele und eine kleine Wurzelknolle. Wird meist als Salat verwendet oder traditionell als Bestandteil von Gemüsesuppen oder Eintopfgerichten, wo er, klein gewürfelt oder dünn gehobelt vor allem...
6,80 CHF *
Kürbis Bleu d'Hongrie
Kürbis Bleu d'Hongrie
Die Früchte sind grau-blau, flachrund und etwa 4-8 kg schwer. Das kräftig orangefarbene und feste Fruchtfleisch steht in einem starken farblichen Kontrast zur Schale. Bleu de Hongrie wird auch Bratkürbis genannt. Er zeichnet sich durch...
6,80 CHF *
Kürbis Butternut
Kürbis Butternut
Der Buternutkürbis ist sehr beliebt wegen seinem zarten, hellorangen Fruchtfleisch mit Butteraroma und seiner dezenten Süsse. Die Schale des Butternusskürbis ist leicht gelblich und sehr dünn und muss geschält werden. Kühl und trocken...
6,80 CHF *
TIPP!
Königstomate
Königstomate
Saftige Fleischtomate mit zarter Haut und exzellentem Geschmack. Mittelgrosse bis grosse Früchte. Eignet sich wunderbar für Salate sowie zum Füllen und Überbacken. Ertragreich mit regelmässigem Fruchtansatz, mittelspäte Reife. Ca 25...
6,80 CHF *
Aubergine Ronde de Valence PSR
Aubergine Ronde de Valence PSR
Alte, französische Sorte aus Südfrankreich. Die namensgebende Stadt Valence liegt an der Rhône und gilt als nördliches Tor zur Provence. Die Sorte gilt als eine Spezialitäten-Aubergine Südfrankreichs. Ab März bis April aussäen und...
6,80 CHF *
Chili Jalapeños
Chili Jalapeños
Grüne bis rote Früchte, 7 bis 8 cm lang, bis zu 2 cm dick und mit deutlich abgerundeter Spitze. Schärfe 10. Die Anzucht erfolgt ab Februar bei 18°-22°C im Warmhaus oder auf dem Fensterbrett. Einmaliges Pikieren nachdem die Keimblätter...
6,80 CHF *
Mairübe Blanc de Croissy
Mairübe Blanc de Croissy
Weisse Speiserübe, spielte früher eine grosse Rolle in der Ernährung. Die Mairübe ist sehr anspruchslos was Boden und Klima betrifft. Sie wird im April direkt in die Beete, in Reihen im Abstand von 20-30 cm gesät. Nach etwa 3 Wochen die...
5,70 CHF *
2 von 31
Zuletzt angesehen